Vegan product Anti-aging Memory Botanicals Bestseller Herbs Cholesterol Green tea Brain Inflammation

Mega Green Tea Extract, EU

Vollgepackt mit starken Polyphenolen

Item #00954EU 100 Vegetarian Capsules 1 pro portion Lagernd
Vegan product Anti-aging Memory Botanicals Bestseller Herbs Cholesterol Green tea Brain Inflammation

Mega Green Tea Extract, EU

Vollgepackt mit starken Polyphenolen

Item #00954EU 100 Vegetarian Capsules 1 pro portion Lagernd

Für Sie, wenn Sie sich für ein starkes Grüntee-Antioxidans mit zahlreichen Vorteilen interessieren

Die kraftvollen Nährstoffe von Mega Green Tea Extract können:
  • Gewichtsverlust fördern
  • Langlebigkeit unterstützen
  • eine hohe antioxidative Wirkung bieten
  • die Immunfunktion verbessern

Entkoffeinierter Mega-Grüntee-Extrakt enthält das stärkste Polyphenol des grünen Tees, das unserem Körper auf vielfältige Weise zugutekommen kann. Grüner Tee wurde umfassend erforscht und es wurde nachgewiesen, dass er zahlreiche gesunde Wirkungen hat, unter denen wir Anti-Aging-Eigenschaften finden.

detailwidget
Konstenloser Versand
bei Bestellungen über 69 €
Geld-Zurück-Garantie
Wir haben ein Rückgaberecht von 100 Tagen, nicht die üblichen 30 Tage!
Täglicher Versand
Bestellung vor 11:00 Uhr MEZ, Versand am selben Tag (Mo-Fr)
Kundenbetreuung
Beachten Sie, dass wir auch Rufnummern in 6 Ländern haben
Produktdetails "Mega Green Tea Extract, EU"

Grüner Tee ist reich an gesundheitsfördernden Polyphenolen, die als Antioxidans wirken. Dieser Antioxidans wurde in zahlreichen wissenschaftlichen Recherchen untersucht und es wurde herausgefunden, dass er viel stärker wirkt als Vitamin C und E. 

Eine Tasse grüner Tee versorgt Sie mit 200 mg Polyphenolen und hat antioxidante Fähigkeiten, die größer sind, als die einer Portion Broccoli, Spinat, Karotten oder Erdbeeren.

Eine Tasse Life Extension Mega grüner Tee Extrakt entspricht mehr als drei Tassen grünen Tee. Dieser 98 prozentige Grüner Tee-Extrakt ist standardisiert, um eine hohe antioxidante Wirkung auszuüben, indem das wichtigste Polyphenol aus grünem Tee verwendet wird.

Außerdem haben Extrakte aus grünem Tee gezeigt, dass sie um 60 % bis 90 % besser in den Blutkreislauf aufgenommen werden und weit bio-verfügbarer sind, als beim Trinken von grünem Tee.

  • Grüner Tee weist viele positive Eigenschaften auf, im Folgenden:
  • Abbau von reaktiven Sauerstoffsorten wie Superoxide und den Hydroxilen und Peroxylen Radikalen.
  • flüssigkeitsstabilisierende Eigenschaften
  • eventuell hilfreich bei Gewichtsverlust
  • erhöht die Effektivität von enzymischer Phase II Detoxifikation.
  • Erhält ein gesundes Zellwachstum Hilft dabei, gesunde Cholesterin-, LDL - und Triglyceridespiegel in einem normalen Rahmen zu erhalten.
  • Fördert die Immunfunktion Es
  • hat schützende Effekte auf das Hirngewebe.

Mega Extrakt aus grünem Tee wurde konzentriert und zweifach standardisiert um die beste Qualität, Konsistenz und biologische Aktivität, zu versichern. Dieser fortschrittliche Extrakt enthält 98 % Polyphenole und 45 % Epigallocatechin-3 Gallat (EGCG).

Gesundheitsthemen:
Zusammensetzung

Portionsgröße: 1 Kapsel
Portionen pro Packung: 100

Inhalt pro Tag (1 Kapsel):%NRV*
Entkoffeinierter Grünteeextrakt (Blatt) [std. auf 98% Polyphenole, 45% EGCG]725 mg**

*NRV = EU-Nährstoffbezugswerte **Keine NRV verfügbar

ZUTATEN: 

Entkoffeinierter Grünteeblattextrakt (Camellia sinensis L.), Kapsel (Hydroxypropylmethylcelullose), Reismehl, Trennmittel (Siliciumdioxid [nano], Speisefettsäuren)

Ohne GVO

VERZEHRSEMPFEHLUNG: 

Täglich eine (1) Kapsel ohne Nahrung verzehren. Jede Portion enthält eine kleine Menge Koffein (max. 3,6 mg).

-

  1. J Cancer Prev. 2015;20(1):1-4.
  2. Int J Cardiol. 2016;202:967-74.
  3. Curr Drug Targets. 2017;18(2):174-195.
  4. Biochem Pharmacol. 2011;82(12):1807-21.
  5. Int J Obes (Lond). 2009;33(9):956-61.
  6. Expert Opin Drug Discov. 2011;6(6):589-595.
  7. Clin Nutr. 2006;25(5):790-6.
  8. Life Sci. 2013;93(8):307-12.
  9. Life Sci. 2010;86(25-26):907-18.
  10. Redox Biol. 2014;2:187-95.
  11. Food Science and Technology Research. 2017;23(5):627-636.
  12. Clin Nutr. 2016;35(3):592-9.
  13. Appl Physiol Nutr Metab. 2016;41(10):1057-1063.
  14. J Biol Chem. 2002;277(38):34933-40.
  15. BMC Pharmacol. 2004;4(1):18.