Immunity Zinc Instant support

Enhanced Zinc Lozenges

Verteidigung gegen saisonale Immunherausforderungen

Item #01961 18,75 mg 30 Vegetarian Lozenges 1 pro portion Nicht vorrättig
Immunity Zinc Instant support

Enhanced Zinc Lozenges

Verteidigung gegen saisonale Immunherausforderungen

Item #01961 18,75 mg 30 Vegetarian Lozenges 1 pro portion Nicht vorrättig

Für Sie, wenn Sie Ihr Immunsystem unterstützen möchten

Die Inhaltsstoffe in Enhanced Zink Lutschtabletten können:

  • Positiv geladene Zinkionen zur gelegentlichen Unterstützung des Immunsystems frei geben
  • Zur Stärkung Ihres Immunsystems in der Herbst- und Wintersaison beitragen
  • Sie kommen als natürlich aromatisierte Pfefferminzpastillen

Zinkacetat, das in Enhanced Zinc Lutschtabletten enthalten ist, kann zum Aufbau eines stärkeren Immunsystems beitragen, das für die Abwehrfähigkeit Ihres Immunsystems gegen Eindringlinge unerlässlich ist.

detailwidget
Konstenloser Versand
bei Bestellungen über 69 €
Geld-Zurück-Garantie
Wir haben ein Rückgaberecht von 100 Tagen, nicht die üblichen 30 Tage!
Täglicher Versand
Bestellung vor 11:00 Uhr MEZ, Versand am selben Tag (Mo-Fr)
Kundenbetreuung
Beachten Sie, dass wir auch Rufnummern in 6 Ländern haben
Produktdetails "Enhanced Zinc Lozenges"
Gesundheitliche Vorteile auf einen Blick:

Zinkacetat, das in Enhanced Zinc Lutschtabletten enthalten ist, kann zur Abwehr saisonaler Immunherausforderungen beitragen. Zinkacetat setzt positiv geladene Zinkionen frei, die Ihr Immunsystem unterstützen. Zur gelegentlichen kurzzeitigen Anwendung, wenn saisonale Veränderungen das Immunsystem aussetzen.
 

Warum es funktioniert:

Die meisten Menschen haben wahrscheinlich versucht, eine Erkältung während der Wintersaison zu vermeiden. Wenn eine solche Erkältung auftritt, ist es immer einfacher, ein solches Problem zu verhindern, wenn sich die ersten Anzeichen zeigen. Dies geschieht jedoch am besten mit einem optimal funktionierenden Immunsystem, das entsprechend mit Eindringlingen umgehen kann. Zink stimuliert rund 300 Enzyme im Körper und stärkt gleichzeitig das Immunsystem, und Zinkacetat-Pastillen unterstützen nachweislich die Immunfunktion [1-3].

Life Extension® Enhanced Zinc Lutschtabletten enthalten Zinkacetat ohne andere Inhaltsstoffe, die die Abgabe von immununterstützenden, positiv geladenen Zinkionen reduzieren könnten. Darüber hinaus schmecken Enhanced Zinc Lutschtabletten gut, da sie in einer natürlich aromatisierten Pfefferminz-Lutschtablette erhältlich sind.
 

Die Wissenschaft hinter dem Produkt:

Zink hat viele positive Auswirkungen auf die menschliche Gesundheit, die von einem Beitrag zu einer wirksamen Immunabwehr bis hin zur Förderung eines optimalen Wachstums und einer optimalen Entwicklung des menschlichen Körpers reichen [4]. Zink ist eines der am häufigsten vorkommenden Elemente im Körper und für das Funktionieren von über 300 Prozessen mit Enzymen und Hormonen unerlässlich [5].

Darüber hinaus ist Zink auch ein wesentlicher Bestandteil eines der wichtigsten natürlichen Antioxidantien des Körpers, des als Kupfer/Zink-Superoxid-Dismutase (Cu/Zn-SOD) bekannten Enzyms [6,7]. Cu/Zn SOD gehört zu einer bestimmten Familie antioxidativer Enzyme, die gefährliche Superoxidradikale hemmen, die Lipide, Proteine ​​und DNA schädigen können [8,9]., Cu/Zn SOD spaltet diese Radikale ab und wandelt sie in Wasserstoffperoxid um , das wiederum in Wasser und Sauerstoff umgewandelt wird [10].

Zink spielt auch eine entscheidende Rolle bei der Unterstützung der Immunfunktion [11-15] Zink hilft, eine Art von weißen Blutkörperchen namens T-Lymphozyten zu erhalten, deren Aufgabe es ist, Infektionen zu bekämpfen.

Es wird geschätzt, dass mehr als 200 verschiedene Viren auf die Atemwege abzielen, was häufige Beschwerden verursachen kann. [16]. Zink stört die Fähigkeit der Viren, in den Atemwegen Fuß zu fassen, was nach mehreren klinischen Studien mit Hunderten von Patienten wiederum saisonale Probleme verhindern kann. [17].
 

Wie benutzt man:

  • Eine (1) Lutschtablette alle 2 wache Stunden vollständig im Mund auflösen, 8 Lutschtabletten pro Tag nicht überschreiten, oder wie von einem Arzt empfohlen.
  • Nicht länger als 3 aufeinanderfolgende Tage verwenden.
  • Lutschtabletten nicht kauen oder schlucken.
  • Kann bei Einnahme auf nüchternen Magen Übelkeit verursachen.

Gesundheitsthemen:
Zusammensetzung

Inhalt: 30 Portionen

Zusammensetzung pro Portion (1 Lutschtablette):

Kalorien 

20

Kohlenhydrate gesamt 

5 g

Zucker

4 g

Zink (als Zinkacetat)

18,75 mg

Sonstige Bestandteile: Dextrose, Pfefferminzaroma, Stearinsäure, pflanzliches Stearat, Silica.

 

Verzehrempfehlung:
  • Alle zwei Stunden 1 Tablette im Mund auflösen lassen und dabei die Menge von 8 Tabletten pro Tag nicht überschreiten.
  • Nicht länger als an 3 aufeinanderfolgenden Tagen verwenden.
  • Die Tablette nicht schlucken oder zerkauen.
  • Auf leeren Magen angewendet, kann das Produkt Übelkeit auslösen.
Warnhinweis:

Zinkpräparate können die Aufnahme und Verfügbarkeit von Kupfer hemmen. Wenn mehr als 50 mg Zink täglich eingenommen werden, sollten auch 2 mg Kupfer eingenommen werden, um einem Mangel vorzubeugen. Die dauerhafte Einnahme von mehr als 100 mg Zink täglich kann immunsuppressiv wirken.

Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung sowie eine gesunde Lebensweise. Die empfohlene tägliche Verzehrmenge nicht überschreiten. Außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern aufbewahren. Kühl und trocken lagern. Nicht verwenden, wenn die äußere Schutzhülle beschädigt ist.

 
  1. Curr Ther Res. 1998;59:595–607.
  2. Ann Intern Med. 2000;133:245-52.
  3. J Infect Dis. 2008;197:795-802.
  4. Grungreiff K, Reinhold D. Liver cirrhosis and “liver” diabetes mellitus are linked by zinc deficiency. Med Hypotheses. 2005;64(2):316-7.
  5. Prasad AS. Zinc: the biology and therapeutics of an ion. Ann Intern Med. 1996 Jul 15;125(2):142-4.
  6. Kasperczyk S, Birkner E, Kasperczyk A, Zalejska-Fiolka J. Activity of superoxide dismutase and catalase in people protractedly exposed to lead compounds. Ann Agric Environ Med. 2004;11(2):291-6.
  7. Kocaturk PA, Kavas GO, Erdeve O, Siklar Z. Superoxide dismutase activity and zinc and copper concentrations in growth retardation. Biol Trace Elem Res. 2004;102(1-3):51-9.
  8. Landis GN, Tower J. Superoxide dismutase evolution and life span regulation. Mech Ageing Dev. 2005 Mar;126(3):365-79.
  9. Noor R, Mittal S, Iqbal J. Superoxide dismutase—applications and relevance to human diseases. Med Sci Monit. 2002 Sep;8(9):RA210-5.
  10. Kato S, Saeki Y, Aoki M, et al. Histological evidence of redox system breakdown caused by superoxide dismutase 1 (SOD1) aggregation is common to SOD1-mutated motor neurons in humans and animal models. Acta Neuropathol (Berl). 2004 Feb;107(2):149-58.
  11. Raqib R, Roy SK, Rahman MJ, et al. Effect of zinc supplementation on immune and inflammatory responses in pediatric patients with shigellosis. Am J Clin Nutr. 2004 Mar;79(3):444-50.
  12. Bogden JD. Influence of zinc on immunity in the elderly. J Nutr Health Aging. 2004;8(1):48-54.
  13. Field CJ, Johnson IR, Schley PD. Nutrients and their role in host resistance to infection. J Leukoc Biol. 2002 Jan;71(1):16-32.
  14. Chandra RK. Impact of nutritional status and nutrient supplements on immune responses and incidence of infection in older individuals. Ageing Res Rev. 2004 Jan;3(1):91-104.
  15. Fraker PJ, King LE. Reprogramming of the immune system during zinc deficiency. Annu Rev Nutr. 2004;24:277-98.
  16. Mossad SB, Macknin ML, Medendorp SV, Mason P. Zinc gluconate lozenges for treating the common cold. A randomized, double-blind, placebo-controlled study. Ann Intern Med. 1996 Jul 15;125(2):81-8.
  17. Hulisz D. Efficacy of zinc against common cold viruses: an overview. J Am Pharm Assoc (Wash.DC.). 2004 Sep;44(5):594-603.
  18. Anzueto A, Niederman MS. Diagnosis and treatment of rhinovirus respiratory infections. Chest. 2003 May;123(5):1664-72.
  19. Eby GA. Zinc lozenges: cold cure or candy? Solution chemistry determinations. Biosci Rep. 2004 Feb;24(1):23-39.
  20. McElroy BH, Miller SP. An open-label, single-center, phase IV clinical study of the effectiveness of zinc gluconate glycine lozenges (Cold-Eeze) in reducing the duration and symptoms of the common cold in school-aged subjects. Am J Ther. 2003 Sep;10(5):324-9.
  21. McElroy BH, Miller SP. Effectiveness of zinc gluconate glycine lozenges (Cold-Eeze) against the common cold in school-aged subjects: a retrospective chart review. Am J Ther. 2002 Nov;9(6):472-5.
  22. Prasad AS, Fitzgerald JT, Bao B, Beck FW, Chandrasekar PH. Duration of symptoms and plasma cytokine levels in patients with the common cold treated with zinc acetate. A randomized, double-blind, placebo-controlled trial. Ann Intern Med. 2000 Aug 15;133(4):245-52.

Original source/product from Life Extension®